Ich entwickle sonst keine Services, bringt mir die Teilnahme trotzdem was?

Auf jeden Fall! Das Großartige daran ist, dass sich Design Thinking nicht nur für das Entwickeln von Dienstleistungen eignet, sondern in allen Lebensbereichen angewendet werden kann, bei denen die Bedürfnisse und Motivationen von Menschen berücksichtigt werden wollen. Die beim Jam erlernten und angewandten Methoden können anschließend auf eigene Problem- und Fragestellungen im privaten oder beruflichen Umfeld übertragen werden und so neue Lösungsansätze darstellen.