Und was ist das Besondere daran?

Die Herausforderung ist, dass die Teams nur 48 Stunden Zeit haben, um einen Bedarf, eine Problemstellung und deren Lösung zu einem vorgegebenen Thema zu erarbeiten, sodass am Ende diese Lösungsidee als Prototyp vorzeigbar ist. Menschen, die sich vorher nicht kennen, müssen innerhalb kürzester Zeit lernen zusammenzuarbeiten und produktiv zu sein. Das ist anstrengend, aber macht auch unglaublich viel Spaß. Und ganz nebenbei erweitert man sein persönliches Netzwerk mit kreativen und neugierigen Persönlichkeiten, die bereit sind, diese Challenge zu meistern.